Site name

Behandlungsspektrum

Image
Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Darunter versteht man eine zahnmedizinische Prophylaxesitzung, bei der die Zähne von Fachkräften einer mechanischen Reinigung unterzogen werden. Ziel ist es, die Mundgesundheit ein Leben lang aufrecht zu halten. Hierzu werden mit unseren Patienten individuelle Prophylaxeintervalle erstellt.

Zahnaufhellung (Bleaching)

Ist ein Verfahren, um Zähne aus ästhetischen Gesichtspunkten aufzuhellen. 

Zahnfarbene Füllungs- bzw. Restaurationsmaterialien (Kunststoff,Keramik,Zirkonoxid)

Zur Rekonstruktion fehlender oder erkrankter Zahnhartsubstanz bevorzugen  wir je nach Indikationsklasse  zahnfarbene Restaurationsmaterialien. So kann das Kauorgan nicht nur funktionell, sondern auch aus ästhetischen Gesichtspunkten, langfristig optimal saniert werden.

Hochwertiger Zahnersatz (Prothetik), konventionell und digital

Stammt ausschließlich aus unserem praxiseigenem Zahntechnischem Labor. Die enge Zusammenarbeit mit unseren langjährig erfahrenen Zahntechnikerinnen ermöglicht es, individuelle Lösungen auf höchstem Niveau zu erarbeiten. Der Erfolg gibt uns recht. Bei regelmäßigen Kontrollen und Prophylaxesitzungen gewähren wir unseren Patienten eine 5-jährige Garantie für den Zahnersatz. Der Gesetzgeber sieht hier 2 Jahre vor.

Maschinelle Wurzelbehandlungen mit digitaler Wurzellängenbestimmung

Ist ein Zahnnerv irreversibel entzündet oder geschädigt, was einen Zahn sehr schmerzhaft machen kann, so ist es möglich, mit einer Wurzelbehandlung das Problem zu beheben. Herkömmlich Handinstrumente treten im Vergleich zu maschinellen Wurzelaufbereitungssystemen mittlerweile in den Hintergrund. Mit Einmalinstrumenten können damit die Wurzelkanäle schneller, effektiver und somit nachhaltiger hinsichtlich einer langfristigen Zahnerhaltung aufbereitet werden.

Digitales Röntgen (3-D)

Bei schwierigen Fragestellungen, umfassenden Fokussuchen sowie größeren Rehabilitationsmassnahmen/Sanierungen ermöglicht uns unsere digitale Röntgeneinrichtung mit 3-D-Funktion eine maximale Erkenntnisgewinnung anatomischer und pathologischer Strukturen des Kauorgans.

Digitale Abdruckname (Scanner)

Alternativ zur klassischen Herstellung von festsitzendem Zahnersatz mittels manuellen Abdrücken ist es möglich, den Mundraum bzw. die betroffene Zahnregion mit einer Kamera (Scanner) abzulichten. Die gewonnen Daten werden digital an unser eigenes zahntechnische Praxislabor übermittelt, der Zahnersatz dort konstruiert und mittels CAD/CAM-Fräßtechnik vor Ort hergestellt. So ist es auch möglich, den fertigen Zahnersatz innerhalb eines Tages eingesetzt zu bekommen.

Zahnärztliche Chirurgie

Sind alle Zahnerhaltungsmassnahmen ausgeschöpft und ein Zahn oder Zahngruppen können nicht erhalten werden, so führen wir qualifiziert alle oralchirurgischen Eingriffe, auf Wunsch auch unter Sedierung oder Vollnarkose, durch.

Implantologie

Verlorengegangene Zähne oder Zahngruppen können durch künstliche Zahnwurzeln (Implantate) wieder ersetzt und mit Zahnersatz versorgt werden.  Naturgesunde Zähne müssen für eine alternative Brückenlösung nicht beschliffen werden. Eventuell kann mit Implantaten auch herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden. Größtenteils wird mit Implantaten festsitzender Zahnersatz angestrebt. Aber auch herausnehmbarer Zahnersatz kann mit Implantaten fixiert werden.

Parodontologie, Knochenaufbau

Ein gesunder Knochen ist Voraussetzung für den lebenslangen Erhalt der Zähne. Akute und chronische Entzündungen des knöchernen Zahnlagers gefährden den Zahnerhalt. Wir sprechen dann von der sogenannten Parodontitis, einer Infektionskrankheit, die eine gesundheitliche Gefahr für den gesamten Körper darstellt. Anhand der Erhebung von sogenannten Indizes bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen, wird ein individuelles Risikoprofil erstellt und Präventivmaßnahmen wie beispielsweise die Professionelle Zahnreinigung empfohlen. Eine Parodontitis kann therapiert werden, auch in der Kombination mit knochenaufbauenden Maßnahmen. Diese kommen häufig auch im Zusammenhang mit Implantaten zum Tragen.

Sedierung/Vollnarkose

Bei umfangreichen oralchirurgischen Sanierungen oder bei Angstpatienten ist es von Vorteil eine Sedierung oder eine Vollnarkose in Erwägung zu ziehen. In diesen Fällen werden Sie während des Eingriffs von Fachärzten für Anästhesie betreut.

Kieferorthopädie (Zahnspangen) für Kinder und Erwachsene, Invisalign

In der täglichen Zahnmedizin sind die Aspekte der Kieferorthopädie nicht mehr wegzudenken. Ob bei Kindern oder Jugendlichen in den Milchzahn- oder Wechselgebissphasen oder bei Erwachsenen – wir haben stets eine regelrechte Verzahnung im Blick, um negative Spätfolgen zu vermeiden.

Kinderbehandlung

Die Betreuung der Jüngsten liegt uns besonders am Herzen. Frühzeitig an den Zahnarztbesuch gewöhnt, stellen selbst kleinere Therapiemaßnahmen kein unüberwindbares Hindernis dar.

Laserbehandlung

Unsere Praxis verfügt über einen Dentallaser. Dieser kann bei verschiedenen Indikationen angewendet werden und verbessert die Heilungs- und Erfolgsaussichten. Ist ein sinnvoller Lasereinsatz angezeigt, klären wir Sie im Vorfeld darüber auf.

Schienentherapie (Kiefergelenksbeschwerden, Zähneknirschen, Schnarchtherapie)

Diese kommt heute bei verschiedenen Themen zum Einsatz. Von der Bisshebung über den Schutz der Zähne vor allem beim nächtlichen Knirschen mit und ohne Kiefergelenksproblemen bis hin zur Schnarchtherapie

Einsatz von Lupenbrillen, Intraoralkamera

Vergrößerungssysteme sind heute in der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken und kommen bei uns zum Einsatz.